KulturHerbst 2016 brachte großen Mehrwert für Gunzenhausen und Umgebung

Am Samstag, den 1. Oktober 2016 fand zum dritten Mal der KulturHerbst in Gunzenhausen statt. Von morgens um 9 Uhr bis nachts um 23 Uhr tummelten sich Gäste von nah und fern in der erweiterten Innenstadt. Mit der langen Einkaufsnacht und einem abwechslungsreichen Kulturprogramm war die Stimmung bestens.


Für die Organisatoren und die Teilnehmer des KulturHerbst 2016 steht fest, dass der 1. Oktober ein voller Erfolg für die Stadt Gunzenhausen und ihre Händler war. Egal wann man auf den Marktplatz kam – vormittags, nachmittags oder abends – voll war es immer. Am Vormittag lockten der 3. Gunzenhäuser Klassikertag und der Abschluss der Samstagskonzerte, am Nachmittag war bereits in der ganzen Stadt für alle Altersgruppen etwas geboten. Ab dem frühen Abend verdoppelte sich die Besucherfrequenz dann sogar noch einmal – auf allen vier Bühnen des KulturHerbst traten hochwertige Künstler auf, von Varieté über Jazz und Blues bis hin zu volkstümlicher fränkischer Musik.
Zur guten Laune der Gäste trugen sicherlich die Walking Acts bei, die entlang des Marktplatzes unterhielten. Selbst ein kurzer Regenschauer am Abend tat der positiven Stimmung am KulturHerbst 2016 keinen Abbruch. Die Besucher warteten in den Geschäften ab, die aber auch sonst den ganzen Tag gut besucht waren. Ihr Umsatz profitierte von der Veranstaltung und so zeigte sich der Einzelhandel überwiegend sehr zufrieden.


Erfreulich war außerdem, dass die Besucher, die zu einem Viertel Urlauber waren und zu drei Vierteln aus dem Umland kamen, an beiden Standbeinen der Veranstaltung interessiert waren. Die lange Einkaufsnacht und das vielfältige Kulturprogramm trugen zu gleichen Teilen zum Erfolg bei. Der KulturHerbst 2016 bot einen großen Mehrwert für Gunzenhausen und die Region Altmühlfranken und verstärkte einmal mehr das Image als lohnendes Ferienziel im Fränkischen Seenland und als die Einkaufsstadt in der Region Altmühlsee. Für Gäste war es das Angebot, für die Unternehmer und die Stadt der Umsatz und das absolut positive Image der Veranstaltung. Deshalb wurde jetzt schon in den Gremien von Handel und Stadt beschlossen, dass es 2017 die 4. Auflage geben wird.

Am 30. September 2017 heißt es in Gunzenhausen wieder Vorhang auf für den KulturHerbst! .