Unser Programm für Sie zum KulturHerbst 2016

Änderungen vorbehalten.

Sparkassen-Bühne am Marktplatz

10:00 Uhr

  • Eröffnung des KulturHerbstes 2016 mit Bürgermeister Karl-Heinz Fitz

10:00 Uhr

  • Start des „3. Gunzenhäuser Klassikertages“ mit Raritäten aus der Garage, präsentiert von Harry Gießbeck
  • Moderation: Georg Schwarz und Lothar Frankenberger

10:15 Uhr - 14:00 Uhr

  • Abschluss der Samstagskonzerte mit den Heilsbronner Musikanten und dem MV Genderkingen e.V. 

15:00 Uhr

  • Dernerth - Kids rocken die Bühne

17:00 Uhr

  • Begrüßung der Künstler und Gäste durch Bürgermeister Karl Heinz Fitz,
    Moderation Klaus Seeger

Ab 17:10 Uhr

  • Internationale Varieté-Show mit Top-Stars der Artistik und Comedy   
    • 17:10 Uhr Krissie Illing
    • 17:30 Uhr Dino Lampa
    • 18.00 Uhr GABOR
    • 18.30 Uhr Jean Ferry
    • 19:00 Uhr JOY BURGER
    • 19:30 Uhr Dino Lampa
    • 20:00 Uhr Krissie Illing
    • 20:30 Uhr Jean Ferry
    • 21:00 Uhr GABOR
    • 21:30 Uhr Krissie Illing
    • 22:00 Uhr Dino Lampa
    • 22:20 Uhr GABOR
    • 22:40 Uhr Jean Ferry
  • Darüber hinaus sind als Walk Acts unterwegs:
    • JOY Burger
    • Michael Mc Love

23:00 Uhr

  • Verabschiedung mit Bürgermeister, Gästen und allen Künstlern

Raiffeisenbank-Bühne bei der Spitalkirche

Ab 14:00 Uhr

  • Straßenmalaktion des Jugendzentrums

14:15 Uhr

  • Tanzschule Pohl

15:00 Uhr

  • Dance 14s

15:30 Uhr

  • Beginn des Presserundgangs mit Bürgermeister Fitz

15:45 Uhr

  • Dance 14s

16:30 Uhr

  • Midland Linedancers

17:30 Uhr

  • 1 FC Gunzenhausen Sparte Rock´n Roll

Ab 19:00 Uhr

  • Livemusik mit Dashcoigne und Harry Gump präsentiert vom Jugendzentrum Gunzenhausen

Kinder- und Familienbereich Einkaufszentrum Süd (Weißenburger Straße)

11:00 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater

Ab 12:00 Uhr

  • Foodtrucks aus der Region sorgen für das leibliche Wohl

13:00 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater

Ab 14:00 Uhr

  • Das THW präsentiert sich mit
    • Hüpfburg
    • Kistenklettern
    • Mitmachstationen: Hebekissen, Spreizer
    • Ausstellung von THW Einsatzfahrzeugen

14:00 - 18.00 Uhr

  • Kinderschminken beim dm-Drogeriemarkt

14:30 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater

15:00 - 19:00 Uhr

  • Kürbisbemalen bei EDEKA Höfler

16:00 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater

VHS-Bühne beim Altmühlboten

Ab 16:00 Uhr

  • Gemäldeausstellung des vhs-Malkreises "Zehn und Mehr" im vhs Sprachzentrum, Weißenburger Straße 14

16:00 Uhr

  • "Danzt die maus am Tisch" - Ulrike Bergmann singt lustige und unterhaltsame traditionelle fränkische Lieder zur Drehleier

16:45 Uhr

  • Zaubershow mit Markus Kirschner für Kinder und Junggebliebene

17:15 Uhr

  • Verschiedene Aufführungen und Darbietungen aus dem neuen vhs Programm, u.a.

    - Barre Concept mit Johanna Bittner

    - Life Kinetik mit Diana Kanz

    - Orientalischer tanz mit Brigitte Stark

    - "sich lustvoll entärgern" mit Bernd Görmer

18:30 Uhr

  • vhs Gitarrengruppe mit Eberhard Späth "Never too late"

19:45 Uhr

  • Besichtigung der Bilder (Vorabverkauf möglich)

20:00 Uhr

  • Gemälde-Versteigerung vom vhs Malkreis "Zehn und Mehr" zugunsten des Vereins JES Jugend- Drogen- und AIDS-Hilfe Gunzenhausen und Umgebung e.V.

21:30 Uhr

  • Liebe, Lust und Lotterleben - Facetten der Liebe in Liedern aus sechs Jahrhunderten - Ulrike Bergmann singt zur Drehleier

Stadtmuseum - Rathausstraße 12

15.00 Uhr

  • Das Museum im Koffer kommt nach Gunzenhausen und präsentiert eine Reise in ein Dorf im Senegal, an der Kinder ab 8 Jahren teilnehmen können.
  • Im Rahmen der rund 2,5 stündigen "Reise" lernen die Kinder das Leben in einem Dorf im Senegal kennen, sie können mit Originalgegenständen experimentieren und sogar ein typisches Gericht aus dem westafrikanischen Land zubereiten.
  • Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung bei der Wirtschaftsförderung Gunzenhausen gebeten (wifoe@gunzenhausen.de oder Tel. 09831/508-309)
  • Wir bitten zu beachten, dass die Teilnahme an dieser Aktion auf eigene Verantwortung erfolgt und keine Übertragung der Aufsichtspflicht auf andere Personen erfolgt.

18.00 Uhr

  • Vorstellung des Schülerprojekts „Musikgeschichten aus Gunzenhausens Vergangenheit“ mit Live-Musik Einlagen, Simon-Marius-Gymnasium

19.15 Uhr

  • Gitarrenkonzert mit Eduard Tezlaw

Stadtkirche St. Marien

20:00 Uhr

Kunstforum M 11, Marktplatz 11

Ab 11:00 Uhr

  • Foto-Ausstellung "Bangkok - Streetlife unplugged" von Klaus Seeger

Unser Kinderprogramm in der Übersicht

11:00 - 17:00 Uhr

  • Kinderschminken bei Fa. Glaser

11:00 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater bei G & B Bekleidung

13:00 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater bei G & B Bekleidung

Ab 14:00 Uhr

  • Straßenmalaktion des Jugendzentrums in der Spitalstraße

Ab 14:00 Uhr

  • Das THW präsentiert sich im Einkaufszentrum Süd mit
    • Hüpfburg
    • Kistenklettern
    • Mitmachstationen: Hebekissen, Spreizer
    • Ausstellung von THW Einsatzfahrzeugen

14:00 - 18:00 Uhr

  • Kinderschminken beim Modehaus Steingass

14:00 - 18:00 Uhr

  • Kinderschminken beim dm-Drogeriemarkt

14:30 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater

15:00 Uhr

  • Das Museum im Koffer lädt im städtischen Museum ein zu einer Reise in ein Dorf im Senegal (Voranmeldung erforderlich)

15:00 - 19:00 Uhr

  • Kürbisbemalen bei EDEKA Höfler

16:00 Uhr

  • Puppentheater mit dem Wassertrüdinger Figurentheater

16:45 Uhr

  • Zaubershow mit Markus Kirschner für Kinder und Junggebliebene auf der vhs-Bühne beim Altmühlboten

18:00 - 20:00 Uhr

  • Wir angeln uns die besten Preise beim dm-Drogeriemarkt

Weitere über den Tag verteilte Aktionen für Kinder und Familien

  • Knobeln, Basteln, Spiele ausprobieren bei Eggmayer Spielwaren

  • Kleine Kultur Pausen für Groß & Klein: Lesungen von Kurzgeschichten und Gedichten als Stärkung beim Buchhaus Dr. Schrenk

  • Kinderbespaßung u.a. mit einem Seifenblasenkünstler bei Radsport Gruber

Was ist sonst noch geboten?

  • Teilnehmende Geschäfte sind bis 23.00 Uhr geöffnet mit eigenen Aktionen
  • Pendelbusverkehr vom Bahnhof über den Marktplatz bis in die Weißenburger Straße von 14.30 Uhr bis 23.00 Uhr. Am Vormittag verkehrt der Stadtbus zwischen Marktplatz und Südstadt
  • Beleuchtung der teilnehmenden Geschäfte in den Stadtfarben blau und gelb
  • Folgende Museen und Gebäude sind geöffnet:
    • Stadtmuseum
    • Archäologisches Museum
    • Blasturm
    • Färberturm

 

Angaben ohne Gewähr; kurzfristige Änderungen möglich