Unser Programm für Sie zum KulturHerbst 2018

Änderungen vorbehalten.

Zwischen der Innenstadt und dem Veranstaltungsbereich in der südlichen Weißenburger Straße verkehrt wie in den vergangenen Jahren wieder ein kostenloser Pendelbus im Halbstundentakt. Darüber hinaus ist auch wieder das Parken in der Innenstadt (außerhalb des gesperrten Veranstaltunsbereichs) sowie in der Tiefgarage kostenlos möglich.

Sparkassen-Bühne am Marktplatz

10:00 Uhr

  • Eröffnung des KulturHerbstes 2018 mit Bürgermeister Karl-Heinz Fitz

10:00 Uhr

  • Start des „5. Gunzenhäuser Klassikertages“ mit Raritäten aus der Garage, präsentiert von Harry Gießbeck
  • Moderation: Georg Schwarz

10:15 Uhr - 14:00 Uhr

  • Abschluss der Samstagskonzerte mit der Jugendkapelle Gunzenhausen

17:00 Uhr

  • Begrüßung der Künstler und Gäste durch Bürgermeister Karl Heinz Fitz,
    Moderation: Klaus Seeger

Ab 17:10 Uhr

  • Internationale Varieté-Show mit Top-Stars der Artistik und Comedy
    • Cotton McAloon - Comedy-Juggler
    • Julien Cottereau - Clownerie
    • Romina Micheletty - Hula Hoop
    • Christian Lindemann - Pichpocket Show

22:30 Uhr

  • Verabschiedung mit Bürgermeister, Gästen und allen Künstlern

Raiffeisenbank-Bühne beim Jugendzentrum

Ab 14:00 Uhr

  • Straßenmalaktion des Jugendzentrums

14:15 Uhr

  • Dance 14s

15:00 Uhr

  • Begrüßung durch Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und Preisübergabe des Frankenbote-Kreuzworträtsels

15:15 Uhr

  • Tanzschule Pohl

16:00 Uhr

  • 1. FC Gunzenhausen Sparte Akrobatik

16:30 Uhr

  • Midland Linedancers

Ab 18:30 Uhr

  • Livemusik präsentiert vom Jugendzentrum Gunzenhausen
    • 18:30 Uhr Startpilot
    • 20:00 Uhr Liquid Orange
    • 21:30 Uhr Brickbeat

G & B - Bühne Weißenburger Straße

Ab 10:00 Uhr

  • Ausstellung zur E-Mobilität der Agenda 21 Gruppe
  • Probefahrten mit E-Autos
  • Informationen über aktuelle Entwicklungen, intelligente Ladesäulen und vernünftige Bezahlsysteme

Ab 13:00 Uhr

  • THW Hüpfburg

16:00 Uhr

  • "Geschichten vom Herbst - für kleine und große Kinder" im Zirkuszelt mit Kristy Husz

18:00 Uhr

  • "1.000 mal gehört - 1.000 Mal fast nix kapiert" In Memoriam Fritz Gruber - Eine musikalische Lesung präsentiert von der Kulturmacherei Gunzenhausen

20:00 Uhr

Evang. Stadtkirche und Bühne beim Käsladen

Ab 10:00 Uhr

  • Kinderprogramm der Kulturfreunde Gunzenhausen
    • Stadtquiz mit tollen Preisen
    • Kinderschminken
    • Torwandschießen

13:00 Uhr

  • Orgelkonzert für Klein und Groß in der ev. Stadtkirche

15:00 Uhr

  • Orgelkaffee - Genießen an gedeckten Tischen in der ev. Stadtkirche

19:00 Uhr

  • Live-Musik mit der Band Headline

Kunstforum M 11, Marktplatz 11

Ab 11:00 Uhr

  • Ausstellung "Die Bildermacher", 90 Jahre Fotofreunde Gunzenhausen

Unser Kinderprogramm in der Übersicht

Ab 10:00 Uhr

  • Kinderschminken, Stadtquiz und Torwandschießen, Unterer Marktplatz

Ab 10:00 Uhr

  • Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen präsentiert sich, Mittlerer Marktplatz

Ab 10:00 Uhr

  • Die Schülerhilfe Gunzenhausen stell sich vor, Oberer Marktplatz

10:00 bis 15:00 Uhr

  • Das Jugendrotkreuz Gunzenhausen informiert, Unterer Marktplatz

12:00 bis 16:00 Uhr

  • Fotoshooting für Kinder mit Bär Bruno beim Foto-Atelier Braun

13:00 Uhr

  • THW-Hüpfburg bei G & B Bekleidung

13:00 Uhr

  • Das THW präsentiert sich, THW-Unterkunft Weißenburger Straße 42

13:00 Uhr

  • Orgelkonzert für Groß und Klein, Ev. Stadtkirche

Ab 14:00 Uhr

  • Straßenmalaktion sowie Tanz- und Akrobatik-Vorführungen bei der Raiffeisenbank-Bühne beim Jugendzentrum in der Spitalstraße

14:00 - 16:00 Uhr

  • Fahrrad-Kinderparcour bei Radsport Gruber

14:00 - 18:00 Uhr

  • Kinderschminken beim Modehaus Steingass

14:00 Uhr

  • Tischtennis für alle mit dem SV Unterwurmbach, Unterer Marktplatz

Ab 15:00 Uhr

  • Kürbisschnitzen bei EDEKA Höfler

16:00 Uhr

  • "Geschichten vom Herbst - für kleine und große Kinder" mit Kristy Husz, G & B Weißenburger Straße

Spielen und basteln für Klein und Groß bei Eggmayer Spielwaren

Was ist sonst noch geboten?

  • Teilnehmende Geschäfte sind bis 23.00 Uhr geöffnet mit eigenen Aktionen
  • Pendelbusverkehr vom Bahnhof über den Marktplatz bis in die Weißenburger Straße von 14.30 Uhr bis 23.00 Uhr. Am Vormittag verkehrt der Stadtbus zwischen Marktplatz und Südstadt
  • Beleuchtung der teilnehmenden Geschäfte in den Stadtfarben blau und gelb

Angaben ohne Gewähr; kurzfristige Änderungen möglich